Notice: Trying to get property of non-object in /var/www/vhosts/dfz.es/httpdocs/templates/codedesign_responsive_dfz_mallorca/index.php on line 214 Call Stack: 0,0002 649400 1. {main}() /var/www/vhosts/dfz.es/httpdocs/index.php:0 0,1382 20146296 2. JSite->render() /var/www/vhosts/dfz.es/httpdocs/index.php:50 0,1383 20147224 3. JDocumentHTML->parse() /var/www/vhosts/dfz.es/httpdocs/includes/application.php:256 0,1383 20147224 4. JDocumentHTML->_fetchTemplate() /var/www/vhosts/dfz.es/httpdocs/libraries/joomla/document/html/html.php:414 0,1384 20147792 5. JDocumentHTML->_loadTemplate() /var/www/vhosts/dfz.es/httpdocs/libraries/joomla/document/html/html.php:588 0,1390 20383224 6. require('/var/www/vhosts/dfz.es/httpdocs/templates/codedesign_responsive_dfz_mallorca/index.php') /var/www/vhosts/dfz.es/httpdocs/libraries/joomla/document/html/html.php:531
section_top
section_navigation_top
section_breadcrumbs
section_component

RelexSmile

Das schonenste Verfahren für die lasergestütze Korrektur von Fehlsichtigkeiten. Neu entwickelt von der Firma Carl Zeiss, verfügen wir in der Deutschen Augenklinik exklusiv auf der Insel über die technische Möglichkeit dieses bahnbrechend neue Verfahren zum Wohle der Patienten einzusetzen. Der VISUMAX 500 ist ein Ein-Schritt-Laser, der ohne den klassischen Flap, wie er beim LASIK benötigt wird auskommt.  Es wird ein sogenanntes Lentikel (ein Stück der Hornhaut) vom Laser herausgelöst und durch eine 1.4 mm kleine Öffnung durch den Augenarzt entfernt. Dadurch ist das Verfahren noch schonender als Femto-LASIK und man kann am nächsten Tag mit voller Sehfähigkeit seinem Lieblingssport oder jeder anderen Tätigkeit nachgehen. Ohne Schnitt, ohne Brennen und mit lebenslanger Garantie.




Ablauf

Vor der Behandlung

Sie sollten mindesten 2 Wochen vor der Behandlung keine harten Kontaktlinsen mehr benutzen, weiche Kontaklinsen ca. 1 Woche vorher spätestens herausnehmen.
Die Kontaktlinsen, insbesondere die Harten verformen die Hornhaut leicht und hinterlassen beim Herausnehmen Spuren, die die exakte Vermessung der Hornhautoberfläche beeinträchtigen kann.
Ansonsten sind keine weiteren Maßnahmen erforderlich.

Behandlungstag

Am Tag der Behandlung werden wir die Voruntersuchung durchführen, die durch die exakte Messung der Hornhautbeschaffenheit und weiterer Faktoren die Daten liefert, die für die Laser-Behandlung notwendig sind.
Ihre Augen werden durch Tropfen so betäubt, dass sie von der Behandlung fast nichts spüren.

Der Laser stellt eine Verbindung zum Augapfel her, so das Augenbewegungen das Laserergebnis nicht beeinträchtigen können.

Der Vorgang des Laserns dauert pro Dioptrie etwas 1,5 Sekunden, dann ist das Lentikel innerhalb der Hornhaut gelöst und wird dann manuell durch den Augenarzt entfernt.

Die Behandlung dauert in der Regel insgesamt nicht länger als 15 Minuten.

Nach der Behandlung

Ihre Augen werden etwas lichtempfindlicher sein für den Moment udn sie erhalten von uns eine Sonnebrille, wenn sie keine eigenen (ungeschliffene) dabei haben. Sie können nach der Behandlung kein Kraftfahrzeug führen, deswegen sollten sie mit einer Begleitperson kommen.

Am nöchsten Tag führen wir eine Nachuntersuchung durch, die im wesentlichen aus einem Sehtest besteht. Sie werden dann schon wieder ihre volle Sehfähigkeit erlangt haben. In seltenen Fällen dauert es ein paar Tage bis ihre Sehfähigkeit voll hergestellt ist.

Weitere Nachuntersuchungen sind normalerweise nicht mehr erforderlich.

Kosten

Die Behandlung beider Augen kostet € 3.450.- incl. Vor- und Nachuntersuchung.

Ihre behandelnden Ärzte

Ihre behandelnden Ärzte für den Leistungsbereich RelexSmile sind:

Ihre behandelnden Ärzte

Ihre behandelnden Ärzte für den Leistungsbereich RelexSmile sind:

Dr. Sebastian Beckers

Dr. Sebastian Beckers ist Facharzt für Augenheilkunde, Refraktive Chirurgie, Laser-Chirurgie

Erreichbarkeit

+34 971 68 5333 / Paguera

+34 971 69 5585 / Santa Ponsa

+34 871 57 0606 / Augenklinik

Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenlosen Newsletter immer auf dem Laufenden und verpassen Sie keine News, Events und Termine mehr!
* Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Bestätigungslink auf die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.
s
section_responsive_slider_logos
section_breadcrumbs
zum Seitenanfang