section_top
section_navigation_top
section_breadcrumbs
section_component

Herz-Echokardiografie (TEE)

Bei der transösophagealen Echokardiographie (TEE) wird ähnlich wie bei einer Magenspiegelung eine Sonde in die Speiseröhre eigeführt.  
TEE.jpgMit der Sonde lassen sich sehr detaillierte Ultraschallbilder des Herzen anfertigen, da das Herz direkten Kontakt zur Speiseröhre hat.
Die Ultraschallsonde befindet sich näher am Organ und wir nicht von anderen Körperstrukturen wie Lunge oder Rippen behindert wird. Die Sonde gewährleistet darüber hinaus eine bessere Auflösung und somit eine höhere Detailgenauigkeit. Mit der Untersuchung können insbesondere die Herzklappen sehr gut beurteilt werden.

Nur mittels transösophagealer Echokardiographie lassen sich etwaige Blutgerinnsel im Herzen ausschließen, da Bereiche des Herzvorhofes dargestellt werden können, die bei der Ultraschalluntersuchung von außen nur unzureichend eingesehen werden können. Ein weiterer Einsatzbereich ist die Diagnostik angeborener Herzfehler.

Die TEE wird mit einer Kurzsedierung, wie bei der Magenspiegelung durchgeführt und dauert ca. 15 Minuten. Danach können sie nicht Auto fahren.


Ihre behandelnden Ärzte

Ihre behandelnden Ärzte für den Leistungsbereich Herz-Echokardiografie (TEE) sind:

Dr. Bogdan Ionescu

Dr. Ionescu ist Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie.

Erreichbarkeit

+34 971 68 5333 / Paguera

+34 971 68 5333 / Santa Ponsa

+34 871 57 0606 / Augenklinik

section_responsive_slider_logos
section_breadcrumbs
PopUp -

Hinweise

Ab sofort sind wir für Sie ab 08:00 Uhr für Terminvereinbarungen oder sonstige Anliegen telefonisch erreichbar.

Einen Arzttermin oder Testtermin in Santa Ponsa und Paguera können Sie jetzt online unter diesem Link buchen.

Buchungsseite für AntiGen-Schnelltests (Paguera und Santa Ponsa)

Direkt zur Buchungsseite  PCR Tests (Nur Santa Ponsa)

 

Ihr Team des Deutschen Facharzt Zentrums
zum Seitenanfang